Empfehlen:
Zur Wissensdatenbank

Smart-Home-Gerät eines anderen Herstellers im Heimnetz einsetzen

In Ihrem FRITZ!Box-Heimnetz können Sie Smart-Home-Geräte anderer Hersteller einsetzen, die für die Funkverbindung die Standards DECT-ULE/HAN-FUN oder Zigbee nutzen, z.B. LED-Lampen, Bewegungsmelder, Tür-/Fensterkontakte, Taster, Steckdosen, Rollladenantrieb. Welchen Verbindungsstandard das jeweilige Smart-Home-Gerät nutzt, ist in der Produktdokumentation des Herstellers beschrieben.

DECT-ULE/HAN-FUN ist ein Standard für die Anbindung von Smart-Home-Geräten und wird z.B. von vielen Magenta SmartHome-Produkten und Becker Rollladen-Antrieben verwendet.

Smart-Home-Geräte mit FRITZ!Smart Gateway einsetzen

Zigbee ist ebenfalls ein verbreiteter Standard und wird z.B. von Philips Hue Lampen und Smart-Home-Lampen von Ikea verwendet. Für den Einsatz von Zigbee-Geräten benötigen Sie zwingend FRITZ!Smart Gateway, da Zigbee-Geräte nicht direkt mit der FRITZ!Box verbunden werden können.
Eine Liste mit kompatiblen und erfolgreich getesteten Zigbee-Geräten, die Sie am FRITZ!Smart Gateway einsetzen können, finden Sie auf unserer Internetseite unter avm.de/gateway.

 

1 Smart-Home-Gerät auf Basis DECT-ULE/HAN-FUN einsetzen

Smart-Home-Geräte, die den Standard DECT-ULE/HAN-FUN unterstützen, können Sie entweder direkt an Ihrer FRITZ!Box und/oder an einem verbundenen FRITZ!Smart Gateway anmelden:

Smart-Home-Gerät anmelden

  1. Falls Sie das Smart-Home-Gerät an Ihrer FRITZ!Box anmelden möchten, klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Smart Home".
  2. Falls Sie das Smart-Home-Gerät am FRITZ!Smart Gateway anmelden möchten, klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!Smart Gateways auf "Smart Home".
  3. Klicken Sie im Menü "Smart Home" auf "Geräte und Gruppen".
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Gerät anmelden" und folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
  5. Innerhalb von 2 Minuten: Versetzen Sie das Smart-Home-Gerät in den Anmeldemodus.
  6. Sobald das Smart-Home-Gerät erfolgreich angemeldet ist, wird es in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "Geräte und Gruppen" angezeigt und kann dort eingerichtet werden.

2 Smart-Home-Gerät auf Basis Zigbee einsetzen

Smart-Home-Geräte, die den Standard Zigbee unterstützen, können Sie nicht direkt an Ihrer FRITZ!Box anmelden, sondern nur an einem verbundenen FRITZ!Smart Gateway.

Anschließend können Ihre Smart-Home-Geräte, abhängig vom Hersteller, auf unterschiedliche Arten angemeldet werden. Manche Zigbee-Geräte werden durch Eingabe der Serien-Nummer des Gerätes angemeldet, z.B. Philips Hue LED-Lampen, manche durch Eingabe eines spezifischen Installations-Codes und der MAC-Adresse. Smart-Home-Geräte von Bosch können beispielweise nur über den Installations-Code angemeldet werden. Im Handbuch des jeweiligen Gerätes finden Sie Informationen dazu.

Mit Installations-Code anmelden

Beispiel: Installations-Code & MAC-Adresse

Der Installations-Code ist ein mehrstellige Ziffern- und Zahlenfolge  (meist 36 Stellen) und ist, wie auch die MAC-Adresse, im Handbuch oder auf dem Gerät selbst zu finden.

Die MAC-Adresse wird manchmal auch als "EUI64" bzw. "EUI-64" (64-Bit Extended Unique Identifier) bezeichnet.

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!Smart Gateways auf "Smart Home".
  2. Klicken Sie im Menü "Smart Home" auf "Geräte und Gruppen".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Gerät anmelden".
  4. Klicken Sie auf "Installations Code verwenden" und tragen Sie den Installations-Code und die MAC-Adresse des Gerätes ein. Sie können die Ziffern-/Zahlenfolgen in Groß- oder Kleinschreibung und mit oder ohne Trennzeichen dazwischen eingegeben.
  5. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
  6. Sobald das Smart-Home-Gerät erfolgreich angemeldet ist, wird es in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "Geräte und Gruppen" angezeigt und kann dort eingerichtet werden.

Ohne Installations-Code anmelden

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche des FRITZ!Smart Gateways auf "Smart Home".
  2. Klicken Sie im Menü "Smart Home" auf "Geräte und Gruppen".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Gerät anmelden".
  4. Falls das Smart-Home-Gerät bereits an einer anderen Smart-Home-Zentrale angemeldet war klicken Sie auf "Bereits angemeldet".
  5. Falls das Smart-Home-Gerät noch nicht an einer anderen Smart-Home-Zentrale angemeldet war klicken Sie auf "Weiter".
  6. Folgen Sie den Anweisungen des Assistenten.
  7. Sobald das Smart-Home-Gerät erfolgreich angemeldet ist, wird es in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "Geräte und Gruppen" angezeigt und kann dort eingerichtet werden.

Das Smart-Home-Gerät ist nun eingerichtet und Sie können es mit einem FRITZ!DECT-Taster, mit FRITZ!Fon (Menü "Heimnetz > Smart Home") oder im Heimnetz und über das Internet mit FRITZ!App Smart Home schalten. In Vorlagen und Szenarien organisiert, können Sie Ihre Smart-Home-Geräte z.B. auch über eine Routine automatisch schalten.

Zigbee mit dem FRITZ!Smart Gateway

Das könnte Sie auch interessieren: