FRITZ!WLAN Repeater DVB-C Service - Wissensdatenbank

FRITZ!WLAN Repeater DVB-C Service

FRITZ!WLAN Repeater mit dem Heimnetz verbinden

Mit dem FRITZ!WLAN Repeater erhöhen Sie einfach und effizient die WLAN-Reichweite Ihres Heimnetzes. Zusätzlich stellt der Repeater das TV-Programm Ihres Kabelanschlusses (DVB-C) als IP-Stream für Netzwerkgeräte im Heimnetz zur Verfügung, so dass Sie Ihre Lieblingssendung auch dann nicht verpassen müssen, wenn das Fernsehgerät bereits von anderen Familienmitgliedern in Anspruch genommen wird.

Der Repeater kann den Zugang zum Heimnetz entweder über WLAN oder LAN herstellen. Welche Zugangsart für Ihr Heimnetz geeignet ist, hängt von Ihren Anforderungen und den Bedingungen vor Ort ab.

1 FRITZ!WLAN Repeater per WLAN mit dem Heimnetz verbinden

Wenn Sie den FRITZ!WLAN Repeater per WLAN mit dem Heimnetz verbinden,

  • müssen Sie den Repeater innerhalb der WLAN-Reichweite Ihres Heimnetzes positionieren.
  • können Sie Geräte per LAN oder WLAN mit dem Repeater verbinden.

Abb.: Anschlussszenario bei Zugangsart WLAN-Brücke

2 FRITZ!WLAN Repeater per LAN mit dem Heimnetz verbinden

Wenn Sie den FRITZ!WLAN Repeater per LAN mit dem Heimnetz verbinden,

  • können Sie den Repeater unabhängig von der WLAN-Reichweite des Heimnetzes positionieren.
  • können Sie Geräte nur per LAN mit dem Repeater verbinden, wenn Sie zusätzlich einen Hub oder Switch einsetzen.

Abb.: Anschlussszenario bei Zugangsart LAN-Brücke