FRITZ!DECT 200 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!DECT 200 Service

Schalten bei Geräusch für FRITZ!DECT einrichten

FRITZ!DECT können Sie durch ein Geräusch an- oder ausschalten. Das Schalten der Steckdose kann  z.B. durch Klatschen oder Klopfen, oder durch frei einstellbare Geräusche ausgelöst werden. Darüberhinaus können Sie festlegen, wie lange der ausgelöste Schaltzustand gehalten werden soll und ob die Steckdose an-, aus- oder im Wechsel geschaltet werden soll.

So können Sie beispielsweise das Licht in Ihrer Garage beim Geräusch von Schritten oder Stimmen automatisch anschalten und nach 10 Minuten wieder ausschalten lassen.

Voraussetzungen / Einschränkungen

  • Auf der FRITZ!Box muss FRITZ!OS 6.80 oder neuer installiert sein.
  • Einsatz eines FRITZ!DECT 200 mit Aktor Identifikationsnummer (AIN) größer oder gleich 08761 0006021. Geräte mit einer niedrigeren AIN unterstützen die Geräuscherkennung nicht.

    Hinweis:Die Aktor Identifikationsnummer können Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box unter "Heimnetz > Heimnetzübersicht" bei den Details zum FRITZ!DECT 200 ablesen.

1 Schalten durch Klatschen oder Klopfen einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Smart Home".
  3. Wählen Sie in der Ausklappliste "anzeigen" die Option "Alle Smarthome-Geräte".
  4. Klicken Sie bei dem Gerät, das Sie schalten möchten, auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte "Automatisch Schalten".
  6. Aktivieren Sie die Option "Schalten bei Geräusch".
  7. Wählen Sie unter "Empfindlichkeit/Lautstärke" durch Verschieben des Reglers die geeignete Einstellung, um den gewünschten Schaltvorgang auszulösen. Die Einstellung ist abhängig von den Umgebungsgeräuschen und der Lautstärke des Geräusches selbst.
  8. Aktivieren Sie die Option "Klatschen/Klopfen".
  9. Wählen Sie den Zeitraum der Schaltung und auf welche Weise geschaltet werden soll.
  10. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".

2 Schalten durch frei konfigurierbares Geräusch einrichten

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Heimnetz".
  2. Klicken Sie im Menü "Heimnetz" auf "Smart Home".
  3. Wählen Sie in der Ausklappliste "anzeigen" die Option "Alle Smarthome-Geräte".
  4. Klicken Sie bei dem Gerät, das Sie schalten möchten, auf die Schaltfläche (Bearbeiten).
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte "Automatisch Schalten".
  6. Aktivieren Sie die Option "Schalten bei Geräusch".
  7. Wählen Sie unter "Empfindlichkeit/Lautstärke" durch Verschieben des Reglers die geeignete Einstellung, um den gewünschten Schaltvorgang auszulösen. Die Einstellung ist abhängig von den Umgebungsgeräuschen und der Lautstärke des Geräusches selbst.
  8. Aktivieren Sie die Option "Frei konfigurierbares Geräusch".
  9. Wählen Sie unter "Frequenzbereich" durch Verschieben des Reglers die geeignete Einstellung, um den gewünschten Schaltvorgang auszulösen. Die Einstellung ist abhängig von der Art des Geräusches.
  10. Tragen Sie bei "Dauer" den Wert für die Dauer des Geräusches ein, mit dem Sie den Schaltvorgang auslösen möchten. Der geeignete Wert ist abhängig von der Art des Geräusches.
  11. Aktivieren Sie die Option "Schalten bei Geräusch" oder "Schalten bei Ruhe/Stille".
  12. Wählen Sie den Zeitraum der Schaltung und auf welche Weise geschaltet werden soll.
  13. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "OK".