FRITZ!Box 7360 Service - Wissensdatenbank

FRITZ!Box 7360 Service
Nicht das gesuchte Produkt?

Dreierkonferenz abhalten

Bei einer Dreierkonferenz beruft ein Teilnehmer (Initiator) eine Telefonkonferenz mit zwei weiteren Teilnehmern ein. Der Initiator verbindet sich zunächst mit den beiden anderen Gesprächspartnern und schaltet beide Gespräche zu einer Konferenz zusammen, so dass jeder mit jedem telefonieren kann. 

1 Dreierkonferenz herstellen

  1. Während Sie das Telefongespräch mit dem ersten Teilnehmer führen, drücken Sie am Telefon die R-Taste.

    Hinweis:Bei einem FRITZ!Fon ohne R-Taste, wird die R-Taste erst angezeigt, wenn Sie ein Gespräch führen (Soft-Key). Die Funktion der R-Taste übernimmt dann die Taste direkt unter dem Symbol.

  2. Wählen Sie die externe Rufnummer oder ** und die interne Nummer des zweiten Teilnehmers.
  3. Wenn der zweite Teilnehmer das Gespräch angenommen hat, wählen Sie R3. Die Dreierkonferenz wird hergestellt. Jeder Teilnehmer kann auflegen. Die beiden anderen Teilnehmer bleiben verbunden.

2 Dreierkonferenz unterbrechen

  1. Wenn Sie die Dreierkonferenz unterbrechen möchten, wählen Sie R2. Sie sprechen mit dem ersten Teilnehmer und halten das zweite Gespräch.
  2. Jetzt haben Sie mehrere Möglichkeiten: 
    • Zwischen den Teilnehmer hin- und herschalten (makeln):
      • Wählen Sie R2.
    • Dreierkonferenz wiederherstellen:
      • Wählen Sie R3.
    • Aktives Gespräch fortsetzen und anderes Gespräch beenden:
      • Wählen Sie R1.
    • Aktives Gespräch beenden und anderes Gespräch fortsetzen:
      1. Beenden Sie das aktive Gespräch.
      2. Warten Sie, bis Ihr Telefon klingelt und heben Sie den Hörer ab.